Wenn Ärzte krank machen

Ob Fehldiagnose, Behandlungsfehler oder fehlgelaufene Schönheitsoperation – fachliches Ärzteversagen kann bei einem Patienten neben persönlichem Leid vor allem wirtschaftlichen Schaden anrichten.

Ärzte tragen Verantwortung

Nicht jeder Behandlungsfehler ist gleich ein Kunstfehler, die Schäden für den Betroffenen aber in aller Regel gleich und beeinträchtigen Alltag und Lebensqualität. Neben einem Streit mit Krankenkassen, Versicherungen und Gutachtern kommt dann noch die eigentliche Herausforderung: den Fehler nachzuweisen. Das Arzthaftungsrecht Berlin hilft dabei, die Verantwortung des Mediziners gegenüber seinem Patienten klarzustellen sofern dieser einen schuldhaften Fehler begangen hat. Ein schwieriges Unterfangen, ist das Recht doch nicht in speziellen Gesetzen geregelt sondern unterliegt vielmehr Richterrecht und Vergleichsfällen.

Aufklärung und medizinische Maßstäbe

Neben Behandlungsfehlern sind es zumeist Aufklärungsversäumnisse, Dokumentationsfehler oder Pflichtverstöße die behandelnden Ärzten vorgeworfen werden. Verstößt dieser schuldhaft gegen eine ihm vorliegende Pflicht ergibt sich daraus das Recht auf Haftung. Als Grundlage dient hierbei der medizinische Standard des jeweiligen Fachgebietes, der erst in der konkreten Behandlungssituation benannt werden kann. Neben fachärztlichen Behandlungsregeln sind es insbesondere Gutachten die als medizinischer Maßstab herangezogen werden und den Rahmen für sowohl Fahrlässigkeit als auch Facharztstandard vorgeben. Doch auch das Selbstbestimmungsrecht des Patienten selbst darf nicht außer Acht gelassen werden.

Beweislast des Patienten

Fälle des Arztrechtes sind häufig langwierige Geschichten. Eine besondere Herausforderung liegt darin, dass der geschädigte Patient grundsätzlich in der Beweispflicht ist. Im Zuge des Schadensersatzes muss dieser erst einmal beweisen, dass die zu beklagenden Beschwerden auf einen konkreten Fehler des behandelnden Arztes zurückzuführen sind. Doch nicht nur das, auch die Kausalität sprich der Zusammenhang zwischen Behandlung und Gesundheitszustand muss nachgewiesen werden. Eine Argumentation, die oftmals nur durch einen entsprechenden Gutachter ausführbar ist denn nur in den seltensten Fällen kommen den Betroffenen sogenannte Anscheinsbeweise zugute.

 

 

 

Büroreinigung – saubere Vertrauenssache

Um die Reinigung der Büroräume einer Firma zu überlassen bedarf es jeder Menge Vertrauen. Betriebsinterne Daten, private Fotos und hochwertiges Inventar verlangen neben reichlich Sorgfalt auch die Verschwiegenheit aller Beteiligten.

Diskretion und Desinfektion

Verlässlich soll das Reinigungspersonal sein, auch oder besonders hinsichtlich der Vertraulichkeit. Wer tagtäglich in großen Unternehmen unterwegs ist und für Sauberkeit und Ordnung sorgt, der bekommt allerlei mit. Da galt es nicht nur Sorgfalt zu wahren sondern auch betriebsinterne Geschehnisse und Daten diskret zu behandeln. Gerade weil der umfassende Reinigungsservice von Firmen wie der Büroreinigung München meist vor Arbeitsbeginn oder nach Feierabend in Anspruch genommen wird um die alltäglichen Abläufe nicht zu stören, ist Vertrauen in die beauftragte Firma ein äußerst wichtiger Aspekt.

Sauberkeit für mehr Effizienz

Die regelmäßige Unterhaltsreinigung von Büro- und Geschäftsräumen sowie Konferenzsälen und Co. unterstützt nicht nur die Präsenz des Unternehmens sondern auch ein gutes Arbeitsklima. Ein gepflegtes Arbeitsumfeld erhöht Lebensqualität und Gesundheit der Mitarbeiter die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und sich ganz auf ihre Kernaufgabe konzentrieren können. Außerdem sorgen saubere und gepflegte Räumlichkeiten für einen optimalen ersten Eindruck, der sich im Werterhalt der Immobilie widerspiegelt. Weil Ausstattung, Mobiliar und vorhandene Anlagen regelmäßig grundgereinigt werden ist auch ihre eigene Lebensdauer deutlich länger. Dabei wird nicht nur auf eine professionelle sondern vor allem umweltfreundliche und schonende Reinigung Wert gelegt.

 

Mit Erfahrung und Diskretion sind Büroreinigungsdienste ein wertvoller Zugewinn für jede Art von Unternehmen: sie sorgen für ein angenehmes Umfeld, einen sauberen ersten Eindruck und halten Mitarbeitern den Rücken frei.

Strahlend weiße Zähne

Gesunde Zähne, gepflegt und strahlend weiß sind nicht ästhetisch sondern tragen maßgeblich zum eigenen Selbstbewusstsein bei. Herzhaft Lachen oder nach Belieben in einen festen Apfel beißen, ein gesundes Gebiss hat Einfluss in allen Lebenslagen.

Regelmäßige Prophylaxe für mehr Zahngesundheit

Nur gesunde Zähne sind auch schöne Zähne. Eine tägliche gründliche Reinigung mit der Schallzahnbürste in Verbindung mit regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen und Behandlungen zur Prophylaxe sind dabei wichtige Faktoren zur Früherkennung möglicher Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontose. Dabei kann die frühzeitige Diagnose beim Zahnarzt mehr als 80% der Zahnfleischerkrankungen verhindern. Bei Auffälligkeiten ist in der modernen Zahnmedizin der Zahnerhalt zu einem immer wichtiger werdenden Punkt geworden. Mit modernsten therapeutische Maßnahmen und einer fachgerechten Aufarbeitung der Wurzelkanäle lassen sich selbst bei entzündete Zahnnerven heute immer mehr Zähne erhalten. Ein wichtiger Aspekt hinsichtlich der Kieferstabilität, denn jede Zahnlücke führt zu mehr Instabilität und infolge dessen zur Rückbildung des Kieferknochens.

Professionelle Zahnreinigung nutzen

Zahnbürste und Zahnseide reichen mitunter nicht aus um die Zähne und Zahnzwischenräume gründlich zu reinigen. Mit einer professionellen Zahnreinigung lässt sich nicht nur die Mundhygiene verbessern sondern auch Verfärbungen von Kaffee, Tee und Nikotin reduzieren. Auch wenn dieser Baustein der Zahnbehandlung keine Kassenleistung ist lohnt doch die regelmäßige Inanspruchnahme. Schon eine professionelle Zahnreinigung im Jahr ergänzt die tägliche Zahnpflege und verhilft zu mehr Gesundheit und Ästhetik. Bei stärkeren oder hartnäckigen Zahnverfärbungen kann zudem ein Bleaching effektiv zu mehr Weiß verhelfen. Egal ob in der Zahnarztpraxis oder als Methode für Zuhause, strahlend weiße Zähne symbolisieren Gesundheit und tragen zu mehr Lebenslust und Leistungsfähigkeit bei.